Zum Hauptinhalt springen
Online Shop auch in: AT | IT | CH | FR | DE | UK | CZ | SE | DK | BE | NL | IE | ES | PL | LU | HR

Polygonalplatten

Polygonalplatten

Polygonal Platten
Sie möchten Ihren Garten oder Ihre Terrasse auf Vordermann bringen? Dann liegen Sie mit Polygonalplatten genau im Trend. Naturstein ist ja eigentlich schon seit Hunderten von Jahren ein umweltfreundliches und zeitloses Baumaterial. Aber leider ist dieser Naturbaustoff durch neue moderne Baumaterialien im Laufe der Zeit immer mehr in Vergessenheit geraten. Erst in jüngster Zeit kam der zeitlos, trendige Naturbaustoff wieder in die Geschäfte und ist beliebter denn je. Wie auch Sie sicherlich schon wissen, sind Natursteinfliesen bekannt für ihre besonders extreme Langlebigkeit. Außerdem bestechen die von der Natur geschaffenen Fliesen nicht nur durch ihre Eleganz, sondern auch mit ihren positiven Eigenschaften, wie Frostbeständigkeit und Rutschsicherheit.

Polygonalplatten aus vulkanischem Gestein

Polygonalplatten aus vulkanischem Gestein passen sich an jeden architektonischen Stil an. Die Vielfalt in Farbe, Größe und Form, ob klassisch oder modern eingesetzt, erlaubt es Ihnen diese Natursteinfliesen in einer hohen Kombinationsfreiheit zu verlegen. Polygonalplatten als Gartenfliesen oder Terrassenplatten eingesetzt ergeben ein regelmäßiges und ästhetisches Erscheinungsbild und weisen zudem eine rutschfeste Oberfläche auf. Polygonalplatten erhalten Sie in den Varianten dünn (je nach Bedarf) oder kalibriert.

Eigenschaften

Nicht nur das regelmäßige und ästhetische Erscheinungsbild dieser aus Naturstein hergestellten Gartenfliesen oder Terrassenplatten sollte Sie hier überzeugen. Nein auch die Frostsicherheit, Säure-Unempfindlichkeit, seine immense chemische Widerstandsfähigkeit und die Druckfestigkeit sind ein weiterer Gesichtspunkt hinsichtlich der Qualität. Außerdem spielt die Stoßfestigkeit, sehr hohe Abriebfestigkeit, facettenreiche Farbtöne, Lebensdauer und vor allem keine Instandhaltungskosten hier eine weitere wichtige Rolle. Kalibrierte Polygonalplatten sind einheitlich in der Stärke und lassen sich somit sehr gut bei Verlegearbeiten im Innen- und Außenbereich ( Gartenfliesen, Terrassenplatten) sowie an der Wand verarbeiten. Unkalibrierte Platten sind dagegen in unterschiedlichen Stärken erhältlich.

Garten Platten

Verlegetipps

Grundsätzlich sollten Sie Ihre zu verlegenden Flächen bis in die Tiefe des Frost Bereiches mit einem frostsicheren Material auffüllen und verdichten. Für vorwiegend als Fußgänger Bereich genutzte Flächen reicht auch eine dünnere Tragschicht in Höhe von etwa 15 bis 20cm aus.

Spezielle Reinigungsmittel erleichtern Ihnen die Reinigung Ihrer Polygonalplatten. Vergessen Sie bitte nicht, vor der Verlegung Ihrer Gartenfliesen oder Terrassenplatten eine Drainage zu verlegen. Dies sichert die Abführung von Restwasser.