Sie erhalten bei uns ab einem Warenwert von 900€, einen Rabatt von 2% auf Ihre Bestellung Bei einem Warenwert von 1500€ ein Rabatt von 3% Und ab einem Wert von 2000€ einen Rabatt von 5% Dieser Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen und kann nicht mit anderen Aktionen kombiniert werden

Badfliesen

Boden- und Wandfliesen - ein Segen für moderne Badezimmer

Wer das Wort Bodenfliesen oder Wandfliesen hört, denkt in den meisten Fällen sofort an ein Badezimmer. Verständlich, immerhin erweisen uns Badfliesen bereits seit vielen Jahrzehnten treue Dienste. Wer also eine gleichwertige Alternative zu Badfliesen sucht, wird daran höchstwahrscheinlich verzweifeln. Egal, ob Bodenfliesen oder Wandfliesen - Badfliesen bieten dem feuchten Milieu erfolgreich die Stirn und sind dabei auch noch unwahrscheinlich pflegeleicht. Definitiv zwei der Hauptfaktoren, die für Bodenfliesen und Wandfliesen im Bad sprechen. Doch damit ist noch lange nicht Schluss, denn Badfliesen überzeugen auch in Sachen Funktionalität, Farbe und Design.

Bad-FliesenBadezimmer Verzierung mit Dekor Wandfliesen

Die vielen Vorteile von Wandfliesen und Bodenfliesen

Wie wichtig z.B. Wandfliesen sind, wurde den Menschen noch in den 70ern schmerzlich bewusst. Damals war es nämlich noch nicht an der Tagesordnung, dass im Bad auch Wandfliesen verlegt wurden. In manchen Bädern herrschten als Bodenbelag sogar noch mehr oder weniger gut verlegte PVC-Böden vor. Mit dem Ergebnis, dass es ständig irgendwo Schimmel zu bekämpfen gab, da die Feuchtigkeit der Badezimmer natürlich auch in Böden und Wände zog. Es lebt sich also in der heutigen Zeit wesentlich angenehmer, da man nun fast in jedem Badezimmer Bodenfliesen und Wandfliesen vorfindet. Für diesen Trend gab es auch gute Gründe. Nichts schützt die Wände so effektiv vor Schimmel, wie Bodenfliesen und Wandfliesen. Zudem lässt sich Flüssigkeit ganz leicht wieder von Bodenfliesen aufwischen.

Ein weiterer Punkt, der natürlich auch für Badfliesen spricht, sind die nicht enden wollende Farben und Designs dieser Auslegware. Da es Badfliesen in vielen verschiedenen Größen und Formen gibt, kann man mit Badfliesen wahre Mosaik-Kunstwerke kreieren. Wenn Sie sich also ein individuelles Bad, genau nach Ihren Vorstellungen wünschen, dann lässt sich dies mithilfe von Bodenfliesen und Wandfliesen problemlos realisieren. Sogar mehr oder weniger dezent glitzernde Designs sind mit Badfliesen machbar. Ein weiter Vorteil ist die Tatsache, dass man bei Badfliesen kleinere Schäden wieder reparieren kann, ohne Bodenfliesen oder Wandfliesen gleich komplett entsorgen zu müssen.

BadfliesenBilder Wandfliesen für ein individuelles Badezimmer

Was Sie beim Kauf von Badfliesen beachten sollten

Eigentlich lassen sich Bodenfliesen und Wandfliesen relativ einfach verlegen, dennoch müssen Sie bei Badfliesen ein paar Dinge beachten, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Da Bodenfliesen und Wandfliesen, nicht nur in der Wohnung, sondern auch z.B. im Außenbereich zum Einsatz kommen, gibt es Fliesen in unterschiedlichen Stärken. Im Bad unterscheidet man zwischen Bodenfliesen und Wandfliesen. Für die Wandfliesen im Innenbereich sollten Sie sich für Steingutfliesen mit überglasierten Kanten entscheiden. So kann an den Seiten der Badfliesen kein Wasser eindringen. Was Bodenfliesen im Bad angeht, ist normales Feinsteinzeug ausreichend. Im Zweifelsfall ziehen Sie besser einen Fachmann zurate, damit Sie mit Ihren neuen Badfliesen kein böses Erwachen erleben.