Zum Hauptinhalt springen
Online Shop auch in: AT | IT | CH | FR | DE | UK | CZ | SE | DK | BE | NL | IE | ES | PL | LU | HR

Keramik Fliesen für jeden Raum

Mit dem Begriff Keramik werden heute Produkte aus Ton, Steinzeug, Feinsteinzeug und weiteren mineralischen Stoffen erfasst, die mit fertig bearbeiteten Oberflächen auf den Markt kommen. Damit zählt auch der Großteil der im Handel üblichen Bodenfliesen und Wandfliesen zur Keramik. Keramische Fliesen sind bereits aus der Antike bekannt. Diese Fliesen zeichnen sich durch ihre dekorativen Oberflächen mit einer großen Vielfalt von Farben und Mustern aus. Keramik Bild 001


Keramik Fliesen für jeden Raum

Keramische Fliesen, insbesondere Feinsteinzeug, finden Sie beanspruchte Wohnbereiche wie Bad, Küche oder Diele, wo feuchtigkeitsresistente Wand- und Bodenbeläge gefragt sind. Aber auch für Wohnräume, Wintergärten, Treppen sowie Außenbereiche ist Keramik bei der Fliese gefragt. Dabei werden verschiedene Formate und Gestaltungen angeboten von kleinen Fliesen bis zur Großfliese. Sehr beliebt sind Keramik Mosaikfliesen, Keramik Fliesen im Holzdesign, Retro Keramik Fliesen oder keramische Fliesen im Natursteindesign, aber auch Keramik Fliesenbilder. Moderne Technologien sorgen für hoch strapazierfähige Oberflächen der Keramik Fliesen und dauerhafte Durchfärbungen mit beständiger Farbbrillanz. Die Auswahl für Keramik Fliesen ist riesengroß. Faktisch lässt sich ein ganzes Haus mit unterschiedlichen Wandfliesen und Bodenfliesen gestalten, einschließlich der Treppen, Terrasse und Balkon. Moderne keramische Fliesen lassen sich sehr gut bearbeiten und verlegen. Für Bereiche verschiedener Beanspruchung finden Sie geeignete keramische Fliesen, beispielsweise auch für gewerbliche Gebäude oder die Garage. Keramik Bild002


Die richtige Auswahl für keramische Fliesen

Wichtig ist, für jeden Raum oder Außenbereich die richtige Auswahl der Keramik Fliesen zu treffen. Dabei helfen Ihnen die verschiedenen Nutzungsklassen. Die Belastung der Oberflächen ist durch die Abriebklasse gekennzeichnet. Die Einordnungen 1 bis 2 kennzeichnen ausschließlich Wandfliesen, Abriebklasse 3 steht für Bodenfliesen für Barfußbereiche wie das Bad geeignet und die Klasse 4 wird hohen Beanspruchungen gerecht. Für keramische Bodenfliesen ist die Rutschsicherheit sehr wichtig. Mindestens mit R10 besser ab R11 sollte für Bodenfliesen die Rutschsicherheit gekennzeichnet sein. Wenn Sie im Raum verschiedene dekorative Keramik Fliesen kombinieren möchten, achten Sie unbedingt auf gleiches Format und gleiche Dicke sowie gleiche Abrieb- und Rutschsicherheitsklasse. Wand- und Bodenfliesen aus Keramik sind auch der Raumluft und Hygiene zuträglich. Keramikfliesen belasten die Raumluft nicht, sind für Allergiker und pflegeleicht. Werden die Fugen mit schimmelresistenter Fugenmasse geschlossen, können sich Pilze und allergische Stoffe kaum einnisten.