Zum Hauptinhalt springen
Online Shop auch in: AT | IT | CH | FR | DE | UK | CZ | SE | DK | BE | NL | IE | ES | PL | LU | HR

Sockelprofil Aluminium

Das Verlegen von Zementfliesen mit Sockelprofil für einen sauberen Sockel und ein perfektes Fliesenprofil

Zementfliesen sollten nur auf einem vorbereiteten Untergrund verlegt werden. Der Untergrund sollte dafür sorgfältig vorbereitet werden, dieser muss sauber, trocken, tragfähig und frei von Staub und fetthaltigen Substanzen sein. Ist der Untergrund vorbereitet, dann muss der Boden ausgemessen werden und gleichzeitig eine Achse ermittelt werden, an der die Fliesen verlegt werden sollen. Die Vorbereitung ist wichtig, denn Fliesen mit Muster müssen genau ausgerichtet werden, um ein perfektes Fliesenprofil zu erreichen. Müssen Fliesen geschnitten werden, sollten diese unbedingt im trockenen Zustand geschnitten werden. Eine Grundierung vor dem Verlegen der Zementfliesen minimiert die Saugfähigkeit und sorgt so für eine gute Haftung. Der Fliesenkleber wird beim Verlegen der Zementfliese sowohl auf den Boden als auch die einzelne Fliese aufgetragen. Diese Fliesen werden ohne herkömmliche Fuge verlegt, als Ergebnis erhält man einen außergewöhnlichen Bodenbelag, die nicht von Fugen unterbrochen wird. Fugenmassen, die Kunststoff enthalten, sollten nicht verwendet werden, da diese einen unerwünschten Grauschleier auf den Fliesen hinterlassen können. Um einen sauberen Bodenanschluss zu erreichen, eignet sich ein Sockelprofil, um den Sockel sowie das Fliesenprofil sauber zu unterstützen. Der Übergang vom Boden zur Wand oder zur Fußleiste wird mit einem Sockelprofil aus Aluminium hergestellt. Auch um die Türzarge kann der Sockel und das Fliesenprofil optisch aufgewertet werden. Ein Sockelprofil für einen ansprechenden Sockel sowie ein sauberes Fliesenprofil werden mit Aluminiumprofilen durchgeführt. Diese Profile werden mit einer Oberfläche geliefert, die durch ihre Endbehandlung korrosionsbeständig und beanspruchbar über lange Zeit sind. Ein Sockelprofil sorgt dafür, dass der Sockel passend zu den Fliesen verschönert werden kann.

Die Pflege der Zementfliesen

Wurden die neuen Zementfliesen mit dem Sockelprofil aus Aluminium verlegt und wenn diese ausreichend getrocknet sind, dann sollte die erste Oberflächenbehandlung erfolgen. Dafür bieten die Hersteller eine Platten Imprägnierung oder das Plattenöl zum Behandeln der Zementfliesen an. Bei einer Imprägnierung bleibt die Oberfläche fast wie ohne Behandlung. Hier wird die Oberfläche so dicht, dass sich Schmutz und Staub nicht festsetzen können. Die Behandlung mit dem Plattenöl bringt die Farbe aus jedem Fliesenprofil optimal zum Vorschein. Das Öl pflegt die Oberfläche der Fliesen und bringt dabei etwas Glanz auf den Boden, der Sockel wird dabei gleichzeitig behandelt. Das Sockelprofil aus Aluminium für einen sauberen Abschluss vom Sockel, Zementfliesen sowie Pflegemittel und Fliesenkleber können im Online Shop erworben werden. Bei auftretenden hilft das Team vom Online Shop allen Kunden gern weiter.